Testimonials
es war eine wundervolle Zeit in Cochabamba
por:  Jürg Feller      

Für meinen vierwöchigen Aufenthalt in der Escuela Runawasi danke ich für die herzliche Aufnahme in der Schule (für einen U-Fünfziger nicht selbstverständlich) und die riesige Geduld der Lehrerinnen. Zum grössten Teil Einzelunterricht am Morgen hat mir sehr zugesagt, sodass genügend Spielraum zum Erledigen von privaten Anliegen und Tripvorbereitungen zur Verfügung stand. Speziellen Dank an Janine und Joaquin für die Beratung, Tips und Hilfeleistungen in persönlichen-, Reise- und Bankbelangen, die ohne gute Spanischkenntnisse für mich nicht möglich gewesen wären. Mit der Unterkunft im 3-Generationen-Haushalt von Antonia war ich bestens versorgt, ein herzliches bolivianisches Zuhause gefunden. Gesundes, einfaches Essen, gespickt mit Familienanschluss wenn mir zumute war, für mich hat es gestimmt. Der Höhepunkt meines Aufenthaltes war die 3-Tägige Schulexkursion in den Dschungel von Chapare, mit Flussdurchquerungen, die Nachtgeräusche im Dschungel erleben und vom Grill verwöhnen lassen mit gemütlichem Zusammensein mit Schulkollegen/innen der Escuela Runawasi. Hiefür speziellen Dank an Ronald, Janine und Team für das persönliche Wohl. Zusammengefasst; es war eine wundervolle Zeit in Cochabamba. Nur das Gebell der Hunde nachts im Quartier, wenn eine Katze über ein Blechdach lief, hat mir zugesetzt. Entschuldigt mein ewiges Gähnen in der Schule. Der Escuela Runawasi wünsche ich weiterhin gutes Bestehen und Gedeihen.

<--- Zurück
Copyright 2012    Cochabamba - Bolivia    Diseño del sitio: Tunari.com